0241 9291010

Kreuzfahrt ab Miami - glamouröses Flair erleben

Als Zielhafen anzeigen
Infos

Planen Sie für ihre Reise nach Miami genügend Zeit ein, um diese kosmopolitische und glamouröse Stadt und ihre Umgebung zu erkunden

Ab Miami gibt es unzählige attraktive Kreuzfahrten die von hieraus in die westliche und östliche Karibik oder Richtung Südamerika starten.

Wählen Sie ihr favorisiertes Schiff und besuchen Sie ganz entspannt Häfen wie: Nassau (Bahamas), St. Thomas (US Virgin Islands) oder Cozumel (Mexiko).

Highlights der kosmopolitischen Stadt Miami:

  • Art Deco Viertel
  • South Beach
  • ein Ausflug auf die Keys
  • ein Ausflug in die Everglades
Bilder

Eindrücke Kreuzfahrthafen Miami

  • Kreuzfahrten ab Miami
  • Kreuzfahrten nach Miami
  • Kreuzfahrt nach Miami
  • Kreuzfahrten ab Miami
  • Kreuzfahrten nach Miami
  • Kreuzfahrt nach Miami
Ausflüge

Es gibt eine Vielzahl an möglichen Sehenswürdigkeiten in Miami, z. B.

South Beach

Miami berühmtester Strandabschnitt mit den Strandabschnitten Sunny Isles Beach, Surfside und Bal Harbour Beach.

South Beach ist der bekannteste mit seiner ganz besonderen Atmosphäre.
 

Art Deco Distrikt

Der Art Deco Historic District ist ein Viertel in South Beach, wo Art Deco und Streamline-Architektur die Straßenszene bestimmen. Der Ocean Drive ist ein absolutes Muss, genießen Sie diesen bei einem Spaziergang entlang der Promenade

Aventura Mall

Die Aventura Mall ist die größte Shoppingmall Floridas, wo Sie für jeden Geschmack etwas finden können

Beliebte Routen

Von Miami aus haben Sie viele Möglichkeiten, die Karibik zu erkunden.

Es gibt schöne Routen in die 

  • westliche Karibik mit Grand Cayman, Mexiko, Bahamas etc.
  • östliche Karibik mit den amerikanischen Jungferninseln St. John und St. Thomas
  • die Südliche Karbrik mit Aruba, Bonaire und Curacao

Ebenso können Sie von Miami aus unter anderem nach Brasilien oder Kuba starten

Kreuzfahrtterminal

Der Kreuzfahrthafen befindet sich auf Dodge Island und ist über eine Brücke mit dem Biscayne Boulevard verbunden.

Es gibt 7 Kreuzfahrtterminals in Miami  (B, C, D, E, F, G, H und J) Terminal D und E sind für sehr große Passagierzahlen ausgelegt. Terminal J ist fast ausschließlich für die Reedereien Oceania Cruises, Regent Seven Seas Kreuzfahrten, Crystal Cruises und Azamara vorbehalten.

Das neue Kreuzfahrtterminal F besteht aus zwei Stockwerken mit einer Fläche von 3600 Quadratmetern. Es bietet Platz für bis zu 1.500 Gäste. Außerdem hat das Gebäude einen VIP-Wartebereich, eine spezielle Gruppenlounge und eine effizientere Gepäckhalle.

Die Kreuzfahrtterminals sind fast ausschließlich mit dem Auto, Taxi oder Bus erreichbar. Es gibt auch einen Hop-On-Hop-Off-Bus, der zum offiziellen Boarding Point hin und her pendelt.

 

Transfers vom Kreuzfahrthafen


Taxi

Am Kreuzfahrtterminal finden Sie viele Taxis und in der Regel zahlen Sie zwischen 30,00 und € 40,00€ pro Taxi Fahrt abhängig von Ihrem Hotelstandort.

Mietwagen

Mietwagen sind in der Regel nicht teuer und lohnen sich ab ein paar Fahrten eher als ein Taxi.

Shuttleservice

Buchen Sie einfach einen Transferbus über einen unserer Kreuzfahrtspezialisten zu ihrer Kreuzfahrt hinzu.

Flughafen

Der Flughafen Miami verfügt über drei Terminals, Nord-, Central- und Südterminal. Planen Sie genügend Zeit ein, denn die Entfernungen zwischen den einzelnen Terminals ist sehr groß.

Die Skyride Connector-Laufbänder im dritten Stock ermöglichen es Ihnen, sich schneller zu bewegen.
Halle D im Nord-Terminal ist groß, hier können Sie den Skytrain benutzen.
Alle 3 Minuten fährt der Skytrain zwischen den Bahnhöfen D17, D24, D29 und D46.

Entfernung zwischen Flughafen und Miami Stadtzentrum

Die Entfernung vom Flughafen zum Zentrum von Miami beträgt oder 11 Kilometer. Sie müssen eine Fahrzeit von 15 Minuten bei normalem Verkehr berücksichtigen.
Zum Zentrum von Miami Beach (Lincoln Road Mall) sind Sie mindestens 20 Minuten unterwegs, die Entfernung beträgt 18 Kilometer.

 

 

Erhalten Sie die neuesten Angebote per E-Mail
Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Die Datenschutzerklärung von C&O Travel finden Sie hier.