0241 9291010

Kreuzfahrten Dominikanische Republik - einzigartiges Kreuzfahrtland

Infos

Die Dominikanische Republik ist Teil des Archipels der Großen Antillen und liegt zwischen der Karibik und dem Nordatlantik. Die Republik besteht hauptsächlich aus schroffen Bergen mit fruchtbaren Tälern.

Genießen Sie eine Kreuzfahrt zu den atemberaubenden Orten in der Dominikanischen Republik. Unsere C&O Travel Kreuzfahrt Spezialisten haben für Sie einige attraktive Landausflüge für Sie ausgesucht.

Unter „Tipps für Ausflüge“ können Sie sich bereits jetzt einige Landausflüge ansehen.
Sie haben die Wahl Ihren Ausflug ganz privat selber zu organisieren, oder Sie buchen einen Gruppen-Ausflug über die Rederei mit privatem lokalen Reiseleiter.


Beliebte Ziele der Dominakanischen Republik:

  • Die historisch reiche Hauptstadt Santa Domingo  
  • Das erstaunliche Höhlensystem '' Los Tres Ojos ''
  • Die 27 sensationellen Wasserfälle in der Nähe von Puerto Plata
Häfen

Kreuzfahrten nach Amber Cove

Kreuzfahrten nach Amber Cove
Tipps vom Kreuzfahrtspezialisten

Unsere Kreuzfahrtspezialisten beraten Sie gerne, welches Schiff für Sie in Frage kommt. Sie haben eine Vielzahl an Möglichkeiten, da mehrere Reedereien dieses Gebiet befahren. Sie können zwischen Spaßschiffen und den 4-5-Sterne-Schiffen wie Mein Schiff, AIDA, NCL, Royal Carribean und diversen anderen wählen.

Ausflüge

Cueva de las Maravillas: 

Diese Tropfsteinhöhle ist eine der größten in der Karibik. Die Ureinwohner haben in diesen Cavernen Höhlenzeichnungen der Nachwelt hinterlassen. Nicht Zuletzt wurden diese Höhlen durch die Romane von Diana Gabaldon bekannt.

Besuch in einer Zigarrenfabrik: 

Jeder Mann träumt davon selbst eine Zigarre zu drehen! Dieser Ausflug Führt Sie in eine der größten Zigarrenfabriken des Landes, wo handgemachte Zigarren wie zum Beispiel die Marken Romeo y Julieta, Montecristo, H. Upmann, noch händisch hergestellt werden. Die Arbeiter zeigen den Besuchern die verschiedenen Prozesse der Zigarrenherstellung.

La Estancia Golf Tour: 

Der Platz wurde von Pete Dye im Jahre 2008 kreiert. Die 18 unterschiedlichen Bahnen, mit den unterschiedlichsten Ausblicken scheinen in die wunderschöne Landschaft hineingewachsen zu sein. Entspannen Sie auf diesem Platz und an diesem Tag. Die Organisation des Transfers zum Golfplatz und zurück, Greenfee, Bälle, Leihbag sowie ein Caddie sind bei diesem Ausflug inklusive.

Tauchen in der Karibik: 

Das Wrack, die St. George“ mit ihren 85 m Länge,erwartet Sie bei diesem spektakulären Tauchgang unter Wasser.
Auch viele Fischschwärme, Korallen, Moränen tummeln hier in dieser überwältigenden Unterwasserwelt.

Kreuzfahrtterminal

Das Land bietet insgesamt 7 Kreuzfahrthäfen an, wobei für Europa die beiden Häfen La Romana und Sans Souci die Wichtigsten darstellt.


La Romana: 

In La Romana gibt es das kürzlich modernisierte Kreuzfahrt-Terminal. Die 2. Schiffsanlegestelle, die unmittelbar vor La Romana gelegenen Insel "Isla Catalina" liegt. Von dieser Anlegestelle werden die Gäste mit Tender-Booten an Land gebracht. Das Kreuzfahrt-Terminal von La Romana liegt etwa 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und ist am besten mit dem Taxi zu erreichen. Busverbindungen gibt es auch, sind aber noch recht unzuverlässig.


San Souci: 

In Santo Domingo, der Hauptstadt des Landes, stehen mit dem Santo Domingo "Sans Souci" Kreuzfahrt-Hafen und dem Don Diego-Terminal gleich zwei Anlegestellen für Kreuzfahrt-, Fähr- und Frachtschiffe aller Größen zur Verfügung. Die Stadt ist fußläufig zu erreichen.

Warum Dominikanische Republik?

Die Dominikanische Republik bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Naturliebhaber, Wassersportler und Strandliebhaber gleichermaßen. Ab den verschiedenen Kreuzfahrthäfen kann man einen erlebnisreichen Tag auf der Insel verbringen.

Erhalten Sie die neuesten Angebote per E-Mail
Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Die Datenschutzerklärung von C&O Travel finden Sie hier.